Algemeines info

Allgemeines info

Hier finden sie die allgemeine Informationen über das Offroad Budel Event

Während des Wochenendes des Offroad Budels findet jeder 4x4 Liebhaber genau das was ihm Spass macht an seinem 4x4 Hobby. Ob jetzt mit oder ohne off-road Erfahrung, mit oder ohne eigenes Auto, oder wenn sie sich überlegen irgendwann selbst mal einen 4x4 zu besitzen, beim Offroad Budel finden sie einfach alles was sie sich jemals vom 4x4 vorgestellt hatten.

Auf dem Haubtgelände finden verschiedene Veranstaltungen statt und befindet sich ein geheiztes Festzelt worin es jeden Abend live Musik und Party gibt. Auch gibt es an diesem Gelände einen Markt wo verschiedene Unternehmen ihre 4x4-Artikel verkaufen werden und ein Teil des Geländes ist reserviert für eine Show von einzigartigen 4x4 Wagen. Speisen und Getränke finden sie in den verschiedenen Bars und Cateringanlagen des Events.

Für die Besucher die von weit anreisen gibt es die Möglichkeit zum übernachten auf dem gemütlichen Campingplatz des Offroad Budels.

Vom Haubtgelände aus werden verschiedene 4x4 Strecken gestartet. Die Strecken haben eine grosse Varietät und es gibt somit für jeden Teilnehmer eine passende Schwierigkeit. Für die unerfahrenen Fahrer ist sogar die Möglichkeit da eine off-road Minikurs zu folgen.

Für die Strecken gilt eine Registrierungspflicht des Teilnehmers und muss im voraus bezahlt werden. Nur auf dieser Weise ist es der Veranstalter möglich einen guten Verlauf ohne großartigen Staus oder Ärgernis zu garantieren. Unter der Link “Technische Abnahme” finden sie die genaue Anforderungen die ein Auto erfüllen soll um an den verschiedenen Strecken teilnehmen zu dürfen.

Besuchen Sie diese Website regelmäßig für die neuesten Nachrichten oder folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.